Ist Forever 21 die nächste Ulta? Der Modehändler gab Gerüchte, dass er eigenständige Schönheitsgeschäfte auf den Markt bringen wolle

Es wird gemunkelt, dass Forever 21 laut einem von Bustle veröffentlichten Bericht eigenständige Beauty-Boutiquen auf den Markt bringt.

Erste Berichte deuten darauf hin, dass die neuen Formate von den bestehenden Forever 21 Stores getrennt sind, obwohl ein Sprecher von Forever 21 die Gerüchte nicht bestätigt hat, als er von Bustle angesprochen wurde.

“Forever 21 war schon immer ein spannendes One-Stop-Shopping-Ziel. Wir hören unseren Kunden zu und haben in den vergangenen Monaten unsere speziell kuratierten Beauty- und Lifestyle-Shops an unsere Top-Türen gerollt und planen, bis Herbst 2017 in alle US-Türen zu expandieren. Wir lieben es, neue Trends in unsere vielfältige Kundenbasis zu bringen – Unsere Geschäfte bieten eine breite Palette an Beauty-Tools, Make-up-Paletten und sowohl Private Label als auch Marken-Beauty. Wir freuen uns besonders, unsere Kunden der aufstrebenden K-beauty-Hautpflege-Bewegung vorzustellen “, sagte ein Unternehmenssprecher auf Bustles Bitte um Klärung.