Ehemaliger L'Occitane-Chef schließt sich mit CVS Capital Partners dem The Body Shop-Übernahmeangebot an

Emmanual Osti, ehemaliger Chef von L’Occitane, wird sich mit CVS Capital Partners zusammenschließen, um laut The Sunday Times ein Angebot über £ 850 Millionen für The Body Shop zu machen.

CVS Partners, das im letzten Jahr die Kontrolle über die Formel 1 an Liberty Media verkaufte, soll mit Osti an den Übernahmeplänen arbeiten. Osti soll nach der Bekanntgabe im Laufe einiger Monate von zahlreichen Private-Equity-Firmen umworben worden sein “Oréal wird The Body Shop verkaufen.

Weitere Interessenten im Unternehmen sind Apax Partners und Advent International, wobei L’Oréal mit Lazard-Bankern zusammenarbeiten wird, um die Marke zu verkaufen.