Eine Schritt für Schritt Anleitung zum Entfernen von Glitzer Nagellack!

Mit diesen holografischen und Glitzer-Nagel-Trends, die jetzt in Aktion sind, wollen wir nicht alle diese super-blingy Nägel? Die Obsession mit Glitzer ist ziemlich offensichtlich, aber es ist der Entfernungsprozess, der nicht ganz so fröhlich ist. Nein! Sie brauchen keine Haufen Baumwolle und Flaschen Nagellackentferner. Befolgen Sie einfach diese schnellen Schritte, um den Vorgang zu vereinfachen.

Step1: Use acetone

Schritt 1: Verwenden Sie Aceton

Aceton oder Aceton-basierte Nagellackentferner funktionieren gut, um diesen hartnäckigen Glitzer durch Auflösen der Nagelfarbe loszuwerden. Gehen Sie mit einer vertrauenswürdigen Marke oder fragen Sie jemanden im Beauty-Shop, um Ihnen mit der richtigen Option zu helfen!

Step 2: Soak 'em!

Schritt 2: Tränken sie!

Nehmen Sie einige Wattebällchen oder Pads (eine für jeden Finger) und tränken Sie sie in etwas Aceton. Sobald sie gut absorbiert sind, bedecken Sie jeden Nagel mit dem Wattepad.

Step 3: Wrap them up!

Schritt 3: Wickeln Sie sie ein!

Greifen Sie eine Schere und schneiden Sie einige Aluminiumfolie in Streifen. Stellen Sie sicher, dass sie lang genug sind, um alles um Ihren Finger zu wickeln. Nach dem Versiegeln des Nagels gut mit der Folie, bleiben Sie für 5-7 Minuten. Nun, mach einfach einen weiteren Versuch mit den Wattebällchen. Du wirst sehen, wie mühelos der Glitter abläuft.

Step 4: Finishing touch

Schritt 4: Beenden der Berührung

Die überschüssige Menge an Aceton wird wahrscheinlich Ihre Finger trocken und hart. Tragen Sie ein paar Tropfen Mandel- oder Olivenöl auf Ihre Finger auf und massieren Sie sanft, um die verlorene Feuchtigkeit aufzufüllen.

BB Quick Tipp: Wenn Sie das nächste Mal Glitter-Politur auftragen möchten, tragen Sie 2 Schichten Basislack auf, da dieser eine Barriere zwischen Nagel und Nagellack bildet. So schützen Sie Ihre Nägel und erleichtern das Entfernen der Glitzernagelfarbe.