Das Hinzufügen von Chelaten zu Haarpflegeprodukten kann Haarschäden reduzieren

Dies funktioniert, da die Chelanten bei jedem Waschen Kupfer aus dem Haar entfernen und die Ansammlung von Kupfer im Haar verhindern, was zur Bildung von schädlichen freien Radikalen führen kann. Wissenschaftler von P & G in Deutschland und den USA haben sich mit der Universität von York in Großbritannien und dem Zentrum für Elektronenmikroskopie und -analyse an der Ohio State University zusammengetan, um eine Studie im International Journal of Cosmetic Science Supplement zu veröffentlichen von Kupfer in Frauenhaaren, wie es in die Induktion freier Radikale involviert ist, und wie man diesen Schaden begrenzen kann. Kupfer Fokus Kupfer stand im Mittelpunkt der Studie, und das Team fand heraus, dass es sich im Haar oberhalb endogener Mengen anreichert und an der Bildung von Radikalspezies in Gegenwart von oxidativen Beleidigungen und insbesondere Haarfärbung und UV-Exposition teilnimmt. Nach Angaben des Forschungsteams verursachen diese freien Radikale einen zusätzlichen Proteinabbau, der letztendlich zu ungesundem Haar führt, was sich in einem Verlust von Glanz, Griff und Bruch äußert. Das Team kam zu diesem Ergebnis, indem es Haardaten von Frauenhaaren weltweit erntete, Proben nahm, maß und auf Kupfer prüfte – wie viel ist vorhanden, woher es kommt und wo es sich befindet – und dann zu sehen, ob es beteiligt war die gleichen reaktiven Radikal-induzierenden Wege, die in früheren Arbeiten identifiziert wurden, und was die Konsequenzen davon auf Haarproteinstrukturen sind. Schließlich untersuchte das Team, ob dieser Schaden durch die Zugabe von Chelatbildnern reduziert werden kann. Dies sind typische Technologien, die auf Systeme angewendet werden, bei denen Redoxmetall-induzierte Radikalbildung ein Problem darstellt; mit der Schlussfolgerung, dass EDDS und Histidin den Schaden reduzieren könnten. Gesundheit der Haare Haargesundheit wird weltweit als wichtig erachtet und laut P & G geben über 40% der Frauen an, sehr oder sehr besorgt über ihre Haargesundheit zu sein Schlechte Haargesundheit kann zu Glanzverlust, Kratzern bei hoher Luftfeuchtigkeit, Brüchen und schlechtem Aussehen führen. Dies hat dazu geführt, dass eine ganze Reihe von Produkten entwickelt und eingeführt wurde, um mit diesen Problemen fertig zu werden. Haar Gesundheit, Schaden und insbesondere Haarausfall stehen im Mittelpunkt des bevorstehenden Hair Loss Forum, das ein virtuelles Webinar ist, das am 10. Dezember um 16.30 Uhr Paris Time / 10:30 Uhr EST ausgestrahlt wird, um das neueste Haar anzubieten Pflegetrends, mit einem speziellen Fokus auf Haarausfall. Um sich für das Forum anzumelden und weitere Informationen zu den Referenten zu erhalten, klicken Sie bitte hier.