Südafrika soll Tierversuche für Kosmetika einleiten?

Südafrika wird laut einem von Business Tech veröffentlichten Bericht das nächste Land sein, das ein Verbot von Tierversuchen für Kosmetika einleitet.

Das Animal Protection Amendment Bill, das derzeit beraten wird, zielt darauf ab, den Verkauf oder die Herstellung von Schönheitsprodukten zu verbieten, die im Rahmen von Tierversuchen in Südafrika entwickelt wurden, sowie strenge Strafen für diejenigen einzuführen, die Kosmetika an Tieren testen.

“Tierversuche sind in Südafrika recht legal und werden an den meisten Universitäten, dem Medical Research Council, anderen Forschungseinrichtungen und privaten Labors durchgeführt”, sagte Beryl Scott, nationale Vorsitzende von Schönheit ohne Grausamkeit Südafrika gegenüber Business Tech.