Dubai Duty Free erzielt einen Umsatz von Dh21,23 Millionen pro Tag

Reisende, die durch Dubai reisen, geben laut einem von Gulf News veröffentlichten Bericht jeden Tag 21,23 Millionen Dh an. Dubai Duty Free konnte den Umsatz im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres um 11 Prozent auf 1,11 Milliarden Dh steigern. Der März war ein besonderes Highlight mit einem Umsatzplus von 10 Prozent gegenüber 2017 und einem berauschenden Wert von Dh660,36 Millionen. “Wir sind sehr zufrieden mit dem Umsatz im ersten Quartal des Jahres und konzentrieren uns darauf, unsere Ziele für das Jahr zu erreichen”, sagte Colm McLoughlin, CEO und Executive Vice Chairman von Dubai Duty Free. “Der Umsatz ist dem Passagieraufkommen am Dubai International Airport voraus und wir sehen ein zweistelliges Wachstum in einer Vielzahl von Kategorien.”