WWP, ein voll integrierter Anbieter von innovativen Lösungen für Beauty-Marken

Barry Freda, CEO, WWP 1980 mit Firmensitz in Florham Park, New Jersey, gegründet, bietet WWP der Kosmetik- und Körperpflegeindustrie ein komplettes Sortiment an Verpackungskomponenten, maßgefertigte und lagerhaltige Formteile sowie schlüsselfertigen Komplettservice . Mit Büros an der Ost- und Westküste der USA, einem globalen Vertriebsteam und Produktionsstätten in China konzentriert sich World Wide Packaging seit vielen Jahren auf die vertikale Integration. WWP betreibt in Suzhou, China, eine eigene Komponenten- und Rohrfertigung, in der 2000 Mitarbeiter 150 Millionen Einheiten pro Jahr produzieren. Mit der kürzlichen Übernahme des chinesischen Kosmetikverpackungsherstellers hat WWP jetzt zusätzliche 1,4 Millionen Quadratmeter Produktionsfläche. Die vier neuen WWP- Anlagen befinden sich ebenfalls in Suzhou und umfassen eine Metallisierungsanlage, eine Eloxalanlage, eine Metallanlage und eine Werkzeugfabrik. ” Nach mehr als vier Jahrzehnten ununterbrochenen Wachstums ist World Wide Packaging über die Investition von Bain Capital in unser zukünftiges Wachstum sehr erfreut”, sagte Barry Freda, CEO. ” WWP freut sich darauf, unsere hochwertigen, preisgekrönten Verpackungsinnovationen und die schnellere Markteinführung für mehr Unternehmen auf der ganzen Welt zu erreichen. “Das Senior Management Team bleibt bestehen, und CEO Barry Freda wird weiterhin WWP in diesem neuen Unternehmen führen. Die nachgewiesene operative Expertise und die Fähigkeit von Bain Capital Private Equity, ein voll integriertes globales Team zu nutzen, stellt einen bedeutenden Vorteil für Unternehmen dar, die Chancen auf globaler Ebene erkennen und umsetzen und die asiatischen Wachstumsmärkte erschließen wollen. Das Unternehmen verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Konsumgüterindustrie und hat unter anderem in Unternehmen wie Carver Korea, Canada Goose und Blue Nile investiert. Es hat auch Erfahrung, die Operationen von zwei Unternehmen zusammenzuführen, sowohl in den USA als auch in mehreren Regionen. Jonathan Zhu, Managing Director bei Bain Capital Private Equity, sagte: ” Mit dieser Transaktion wird das neue Unternehmen eine kundenorientierte Funktion vor allem in den USA sowie Produktions-, Verkaufs- und Marketingaktivitäten in China haben. Wir freuen uns darauf, mit WWP zusammenzuarbeiten , um seine Präsenz auf dem Markt für unabhängige Schönheitspflege zu stärken und seine Präsenz unter den großen Beauty-Unternehmen in den USA und darüber hinaus auszubauen, insbesondere in China, wo die Nachfrage nach Kosmetika dreimal so schnell wächst wie in den USA . “